Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Kuba (RESERVIERT)

Linie

Aufenthaltsort: Marbella/Spanien
Rasse/Gattung: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: 4 Monate
Farbe: blond
Kastriert: Nein
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: noch im Wachstum
Schutzgebühr: 300 Euro + 50 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 11.10.2017
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Daphne Ankel
E-Mail: daphne@helfende-haende-ev.com
Telefon: 02 01 / 74 76 64 28

Button Zum Kontaktformular
Linie

Kuba und ihre Geschwister sind zuckersüße Welpen, die in einer spanischen Pflegefamilie mit der Flasche aufgezogen wurden. Mit ihrer Liebe und Dankbarkeit zeigen die vier ihrer Familie jeden Tag, wie sehr sich ihr Einsatz lohnt. Sie wachsen zu fröhlichen, aufgeschlossenen und lieben Hunden heran. Auch die Hunde der Pflegefamilie und sogar die Katze "kümmern" sich auf ihre Weise um den temporären Familienzuwachs. Es ist ja nur ein Zuhause auf Zeit. Denn hoffentlich ist es bald soweit und Kuba kann in ein neues, spannendes Leben bei einer eigenen Familie aufbrechen. Einer ihrer Brüder lebt bereits als geliebter Familienhund in der Schweiz und auch ihre anderen Brüder werden schon von lieben Familienin Deutschland erwartet. Kuba war ebenfalls lange für eine Familie in Deutschland reserviert, die diese Reservierung allerdings aus privaten Gründenkurzfristig wieder aufhob. Kuba hofft nun auf das gleiche Glück wie ihre Brüder. Was für Mischlinge die vier kleinen "K" sind wissen wir leider nicht.

Kuba und ihre Geschwister wurden im Alter von ca. 14 Tagen in einem Karton am Strand von Marbella (Spanien) gefunden. Man hatte sie dort ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Sie hatten Glück und kamen ins Tierheim Triple A. Von dort zogen sie noch am selben Tag in eine Pflegefamilie, die sich seither mit großem Einsatz und ganz viel Herz um die Findelkinder kümmert.
Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass auch Kuba bald zu ihrer eigenen Familie reisen darf, die sie nie wieder her gibt.
Sie ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten kann erst mit 6 Monaten erfolgen.
WICHTIG: Alle Welpen werden nur mit Kastrationsauflage vermittelt.  

button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde