Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Lillith (NOTFALL)

Linie

Aufenthaltsort: Marbella/Spanien
Rasse/Gattung: Podenco Andaluz
Geschlecht: Notfall/Hündin
Alter: ca. 12/2015
Farbe: rotbraun
Kastriert: Ja
Krankheiten: nichts bekannt
Schulterhöhe: 39 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 50 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 01.02.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Button Zum Kontaktformular
Linie

Lillith ist kleine bezaubernde Podenca mit traurigem Schicksal. Sie ist sehr skeptisch bei Fremden, die ihr doch noch große Angst machen können. Mit den Menschen, denen sie vertraut, ist sie sehr lieb und sanft, genießt die Zuwendung und Nähe. Sie ist ein sehr pfiffiges Podenco-Mädchen und lernt neue Regeln sehr schnell, ist stubenrein und verträgt sich ausnahmslos mit anderen Hunden. Wir gehen davon aus, dass man Sie auch an Katzen gewöhnen kann und würden bei Bedarf einen Katzentest machen. Lillith mag es nicht, wenn sie alleine bleiben muss; es ist aber kein Problem, wenn ein weiterer Hund da ist. Sie fährt gerne und unproblematisch im Auto mit.

Lillith kam Ende 2017 als Fundhund in einem kritischen Zustand zu uns ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien). Sie war vom Jäger misshandelt und getreten worden: Ihr Zwerchfell war gerissen und die Leber war verletzt. Wäre sie später gefunden worden, hätte sie den Tritt nicht überlebt. Lillith hat die große OP aber gut überstanden und sich mittlerweile in einer lieben Pflegefamilie wieder vollkommen erholt. Da sie dort nur noch einige Wochen bleiben kann und wir vermeiden möchten, dass sie im Tierheim zusammen mit vielen anderen Hunden in einem Zwinger leben muss, suchen wir dringend ein liebevolles Zuhause für sie.

Lillith braucht erfahrene Hände, die ihr die Zeit geben, in Ruhe im neuen Zuhause anzukommen; Menschen, die nichts von ihr erwarten, außer dass sie sich wohlfühlt. Ein souveräner Ersthund würde ihr die Eingewöhnung sicherlich erleichtern. Auch wäre ein gut gesicherter Garten für die Anfangszeit ein Muss.

Wo sind die Podenco-Liebhaber, denen Lillith ihr Herz schenken darf? Die ihr wie ihre derzeitige Pflegefamilie zeigen, dass nicht alle Menschen schlecht sind, dass das Leben sehr schön sein und dass man sich auf seine Menschen verlassen kann? Ein Mensch, den ihr Schicksal nicht kalt lässt, ist Justine Lindsey Winter, die eine Patenschaft für Lillith übernommen hat.

Lillith ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.  

button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde