Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Miko

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Herdenschutzhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 08/2015
Farbe: beige mit dunklen Abzeichen
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: ca. 75 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 16.05.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Telefon: 01578/9211779

Button Zum Kontaktformular
Linie

Miko ist ein stattlicher Rüde von 43 kg bei 75 cm Schulterhöhe. Aber der äußere Anschein trügt: In dem plüschigen Riesen schlummert eine sanfte Seele und er ist eher ein Softie. Er ist einfach mit jedem und allem verträglich und begegnet den Dingen immer ruhig und gelassen. Menschen, auch die kleinen, liebt er sehr und findet nichts schöner als von ihnen geknuddelt zu werden. Artgenossen gegenüber verhält er sich sehr sozial, bleibt immer gelassen und geht jedem Streit aus dem Weg.

Miko wurde auf der Straße gefunden, ganz in der Nähe des Tierheims Triple A (Marbella/Spanien). Ein Besitzer konnte nicht ermittelt werden, da er nicht gechipt war. Nun wartet der liebe „Plüschi“ in Triple A auf eine liebe Familie, bei der er für immer bleiben darf.

Miko wird keinesfalls als Schutz- oder Wachhund vermittelt – dafür wäre er auch völlig ungeeignet.

Wir wünschen uns für den sanften Riesen eine Familie, die seinen tollen Charakter und die damit verbundenen Vorzüge zu schätzen weiß. Eine Familie, in die er voll integriert wird und die ihn seinen guten Anlagen entsprechend fördert. Er braucht die enge Anbindung an seine Menschen. Miko wird es ganz sicher mit seiner Zuneigung und Liebe belohnen und sich als ein toller Alltagsbegleiter erweisen. Gegen Kinder und/oder einen bereits vorhandenen, lieben Hundekumpel hätte er bestimmt auch nichts einzuwenden.

Um Mikos Größe und Gewicht gerecht zu werden, möchten wir ihn nicht in eine Etagenwohnung vermitteln, denn Treppen sollte er auf Dauer nicht laufen müssen. Ein eigener, hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, ist aber keine Bedingung.

Miko ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde