Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Bruno (RESERVIERT)

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Labrador-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 03/2017
Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: mittelgroß bis groß
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 16.05.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521/4175870

Button Zum Kontaktformular
Linie

Bruno ist ein ganz prächtiger, mittelgroßer bis großer Mischlingsrüde, der ganz gewiss eine gehörige Portion Labrador abbekommen hat. Er ist mit jedem und allem verträglich, ganz egal ob groß oder klein, ob Hund oder Mensch. Er versteht sich prima mit seinen Artgenossen, mit denen er gerne herumtollt und um die Wette rennt. Altersentsprechend ist er noch verspielt, aber dennoch eher gelassen. Menschliche Streicheleinheiten genießt er sehr und läuft auch schon recht gut an der Leine.

Bruno wurde zusammen mit 7 Geschwistern in der Nähe von Ojen/Spanien gefunden, als gerade einmal vier Monate alt war und kam so ins Tierheim Triple A (Marbella), wo er gut sozialisiert aufgewachsen ist und nette Kinder, Gassigänger, andere Hunde, Pfleger, etc. kennengelernt hat. Ein richtiges Familienleben aber kennt er noch nicht und viele Geräusche sind ihm noch fremd.

Wir wünschen uns für Bruno, dass er recht bald ein Zuhause findet, wo man ihn so richtig liebhat und ihn seinen guten Anlagen entsprechend fordert und auch fördert. Ein Zuhause, in dem man ihn in Ruhe ankommen lässt und ihm mit viel Liebe und Geduld, aber auch der nötigen Konsequenz alles beibringt, was zu einem familientauglichen Hund gehört. Bruno ist aufgeschlossen und wissbegierig und wird sicher ganz schnell alles lernen. Eine gute Hundeschule könnte ihn und seine Familie dabei prima unterstützen und ihn so zu einem treuen und folgsamen Lebensbegleiter machen, den man nie wieder hergibt. Ein eigener, hundesicher eingezäunter Garten würde Brunos Glück komplett machen, ist aber keine Bedingung.

Bruno ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Jürgen Weser und Escarlata Andersson haben eine Patenschaft für Bruno übernommen, für die wir uns ganz herzlich bedanken.  

button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde