Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Merle

Linie

Aufenthaltsort: Marbella/Spanien
Rasse/Gattung: Deutsch Kurzhaar-Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 08/2015
Farbe: schokobraun
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: 60 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 11.06.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Ute Ayerle
E-Mail: ute@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0202-7240222

Button Zum Kontaktformular
Linie

Merle ist eine wunderschöne, ca. 60 cm große, schokobraune Mischlingshündin, die sich mit allen Artgenossen im Tierheim gut versteht. Menschen gegenüber ist sie anfangs manchmal noch etwas zurückhaltend, was sich aber schnell legt, sobald sie Vertrauen gefasst hat. Dann lässt sie sich gerne streicheln und beschmusen. Vor allem aber liebt sie das Spiel mit dem Ball. Ganz besonders freut sie sich aber, wenn die ehrenamtlichen Gassigänger sie zum gemeinsamen Ausflug abholen, wobei sie völlig problemlos an der Leine läuft.

Merle und ihre beiden Brüder (inzwischen vermittelt) wurden von der spanischen Polizei bei ihrem bisherigen Besitzer abgeholt, bei dem die drei Geschwister auf einem 4 m² kleinen Balkon mitten in der Stadt gehalten wurden. So kamen sie ins Tierheim Triple A (Marbella), wo sie liebevoll aufgepäppelt wurden.

Merle wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich auf der Sonnenseite des Lebens anzukommen und ein Zuhause zu finden, wo sie für immer bleiben darf. Ein Zuhause, in dem man sie in Ruhe ankommen lässt und ihr geduldig alles beibringt, was ein Familienhund so wissen sollte. Vieles hat sie ja bereits gelernt, aber manche Geräusche z. B. sind ihr auch noch fremd. Ihre Fortschritte sollten natürlich mit ganz vielen Schmuseeinheiten belohnt werden. Wir sind sicher, dass Merle recht bald ein richtig tolles Familienmitglied wird, das man nie wieder hergeben will.

Wie alle Vertreter ihrer Rasse, so ist natürlich auch Merle kein Couchpotato. Wir können uns gut vorstellen, dass sie eine tolle Begleiterin z. B. beim Joggen oder Radfahren wäre.

Liebe Kinder und/oder ein bereits vorhandener Artgenosse im neuen Zuhause würden Merle sicher gefallen. Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, ist aber keinesfalls Bedingung.

Merle ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Michelle Chambers hat eine Patenschaft für Merle übernommen, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.
 

button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde