Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Coco (RESERVIERT)

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 11/2007
Farbe: schwarz-weiß
Kastriert: Ja
Krankheiten:
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Schutzgebühr: nach Absprache
Anzeige erschienen am: 11.07.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Alexa D'Oleire
E-Mail: lexi@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0173-2907070

Button Zum Kontaktformular
Linie

Offen, freundlich, nett - das ist Coco! Er freut sich, wenn er seine Pfleger oder Gassigeher sieht, ist mit jedem und allem verträglich und findet menschlichen Kontakt total klasse. Auch mit anderen Hunden ist er sehr sozial und geht jedem Streit aus dem Weg. Coco ist trotz seines Alters noch fit und geht gerne spazieren. Bei einem handlichen Format von ca. 30 cm Schulterhöhe bringt er gerade einmal knapp 6 kg auf die Waage.

Coco und sein Freund Roko (wir stellen ihn gesondert vor) hatten gleich zweimal das Pech, im Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) abgegeben zu werden. Ihr erster Besitzer hatte einfach die Lust an den beiden verloren und wollte sie nicht mehr haben. Die Tochter des ersten Besitzers hatte Mitleid mit den beiden alten Knaben und holte sie wieder aus dem Tierheim heraus. Leider bekam ein Familienmitglied eine Hundehaarallergie, so dass sich auch die Tochter wieder von den beiden trennen musste. Nun warten die beiden fitten Hundesenioren auf einen liebevollen Altersruhesitz, wo sie diesmal für immer bleiben dürfen.

Wir wünschen uns für den lieben Senior ein eher ruhiges neues Zuhause, in dem man ihn zuerst einmal in Ruhe und ohne jeden Stress ankommen lässt. Auch und gerade für ältere Menschen wäre Coco gut geeignet, die in Coco eine Bereicherung ihres Alltagslebens sehen und als einen Ansporn, regelmäßig kleinere oder auch etwas größere Spaziergänge an der frischen Luft zu unternehmen. Coco wird ganz sicher alles mit seiner Liebe doppelt und dreifach zurückgeben.

Da Coco immer mit seinem Freund Roko zusammengelebt hat, wäre es natürlich für beide das Beste, wenn sie zusammen vermittelt werden könnten. Es würde ihnen bestimmt die Eingewöhnung erleichtern, ist aber keineswegs Bedingung.

Coco ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht€.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde