Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Mati

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Epagneul Breton-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 03/2017
Farbe: rotbraun mit weißen Abzeichen
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 27.08.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Telefon: 01578/9211779

Button Zum Kontaktformular
Linie

Der hübsche Mati (50 cm, 15 kg) ist ein ausgesprochen lieber Kerl und mit allem und jedem bestens verträglich. Er mag Menschen ebenso wie alle seine Artgenossen und ist stets gutgelaunt. Seinem Alter entsprechend ist er noch recht verspielt. Menschliche Streicheleinheiten genießt er sehr und lässt sich gerne ausgiebig knuddeln und beschmusen.

Mati wurde bereits als Welpe aus dem Tierheim Triple A (Marbella) an eine spanische Familie vermittelt. Jetzt wurde er wieder zurückgebracht, weil man nicht genügend Zeit hatte, seinem jugendlichen Bewegungsdrang gerecht zu werden. Nun wartet der Prachtkerl in Triple A auf seine zweite Chance zum Start in ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben.

Wir wünschen uns für Mati eine Familie, die ihn zuerst einmal in Ruhe ankommen lässt und nach der Eingewöhnung recht viel mit ihm unternimmt und ihm seine neue Welt zeigt. Eine Familie, die ihn liebevoll und geduldig mit allem vertraut macht, was er bisher noch nicht kennengelernt hat und seine weitere Erziehung gleichermaßen konsequent wie auch einfühlsam in die Hand nimmt. Ausgiebige Schmuseeinheiten sollten dabei nicht zu kurz kommen, ebenso wie regelmäßige Bewegung, denn Mati ist ein Hund, der gefordert und gefördert werden will. Auch beim Joggen oder Radfahren könnte er bestimmt ein fröhlicher Begleiter werden. Matis Glück wäre komplett, wenn seine Familie möglichst auf dem Land leben würde.

Natürlich muss Mati noch vieles lernen, was zum kleinen Hunde-Einmaleins gehört. Eine gute Hundeschule wäre da sicher hilfreich und würde Mati bestimmt auch viel Spaß machen. Mati ist gelehrig und möchte seinen Menschen gefallen und wird kräftig daran mitarbeiten, dass man sich niemals wieder von ihm trennen will.

Ein eigener, hundesicher eingezäunter Garten, in dem er ohne Leine frei herumflitzen oder sich bei schönem Wetter in der Sonne rekeln kann, wüwäre prima, ist aber keine Bedingung.

Liebe Kinder sind willkommen und auch gegen einen bereits vorhandenen, souveränen Ersthund hätte Mati ganz sicher nichts einzuwenden.

Mati ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.  
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde