Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Molli

Linie

Aufenthaltsort: Straßfurt
Rasse/Gattung: Podenco Orito
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 08/2014
Farbe: schokobraun mit Abzeichen
Kastriert: Ja
Krankheiten:
Schulterhöhe: 41 cm
Schutzgebühr: nach Absprache
Anzeige erschienen am: 30.08.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Button Zum Kontaktformular
Linie

Molli ist eine zarte, verträgliche und ganz sanfte kleine Hundedame. Sie ist mit anderen Hunden verträglich und begegnet Menschen freundlich (egal ob Mann oder Frau). Vor Fremden zeigt sie keine Scheu und nimmt von jedem gern ein paar extra Kuscheleinheiten an. Ihr warmes, weiches schokoladenfarbenes Fell lässt einem da auch keine Chance diesem Wunsch nicht nachzukommen :o) Molli läuft prima an der Leine und ist stubenrein. Sie fährt artig im Auto mit, guckt unterwegs gerne aus dem Fenster und auch längere Strecken sind kein Problem. Molli ist gerne ständiger Begleiter. Kommandos wie Sitz, Platz, Fuß muss sie noch lernen. In der Wohnung hört sie aber schon auf ihren Namen oder Zungeschnalzen und egal wo ihr Mensch sich hinsetzt: Wenn ein bisschen Teppich oder etwas anderes Weiches in der Nähe ist, legt sie sich von ganz alleine hin. Ihr Pflegefrauchen übt jetzt das Alleinebleiben und wir sind zuversichtlich, dass sie schnell lernt, dass ihre Menschen immer wieder zurück zu ihr kommen.

Molli wurde in Sierra Blanca gefunden und kam so im August 2017 ins Tierheim Triple A in Marbella (Spanien). Molli hatte aber das riesige Glück, eine liebe Pflegestelle gefunden zu haben. Somit kann sie nun von Deutschland aus nach ihrem endgültigen Zuhause suchen.

Bei ihrer Ankunft im Tierheim konnte sie nicht richtig laufen und man befürchtete, dass ihre Hüfte gebrochen war. Bei der eingehenden tierärztlichen Untersuchung wurde dann festgestellt, dass sie eine Zyste in der Hüfte und einen alten Bruch der Kniescheibe hat, der inzwischen verheilt ist, aber eine Arthrose zur Folge hatte. Mittlerweile kann sie aber schon wieder recht gut laufen (s. Video). Ihr Pflegefrauchen merkt ihr beim Spazierengehen nichts weiter an. Wenn Molli aber lange in einer Position liegt, ist ihr Hinterbein die ersten Schritte noch etwas steif, was sich mit der Bewegung aber schnell wieder legt. Sicherlich wird auch das weniger, wenn sie etwas mehr Muskulatur aufgebaut hat. Dafür ist auch im neuen Zuhause weiter regelmäßige Bewegung wichtig.

Wir wünschen uns für Molli ein kuscheliges Körbchen in einem ruhigen und möglichst ebenerdigen Zuhause, in dem man sie einfach nur lieb hat und sie nicht überfordert. Sie wird es ganz sicher mit viel Zuneigung und Dankbarkeit belohnen. Und das Herz ihrer Menschen in den ersten Minuten im Sturm erobern.
Ein eigener Garten würde Mollis Glück komplett machen, ist aber keine Bedingung. Sie orientiert sich stark an ihren Menschen und den anderen Familienhunden. Eine Haltung als Einzelhund wäre auch möglich, sie wünscht sich allerdings den Kontakt zu ihrer Bezugsperson.

Leider wurde Molli positiv auf Leishmaniose getestet, die derzeit mit Allopurinol behandelt wird. Hierunter sind die Organwerte unauffällig. Molli zeigt auch keine klinischen Symptome und ist stabil.

In ihrer Pflegestelle lebt auch ein anderer Hund mit Leishmaniose. Beide sind beschwerdefrei und bei Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartnerin von Helfende Hände e.V. und die Pflegestelle gerne zur Seite.

Vielleicht schließen Sie Molli ja auch in Ihr Herz und schenken ihr einen Platz in Ihrem Leben? Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage. Gerne können Sie die Hübsche in ihrem Pflegezuhause in 39418 Staßfurt (zwischen Magdeburg und Halle) besuchen.

Molli ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise wurde sie noch einmal aktuell auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird regelmäßig entwurmt und bekommt eine Ungezieferprophylaxe.

Wer nicht in der Nähe von Molli wohnt, hat die Gelegenheit sie am 09.09.2018 bei der Cita in Gelsenkirchen zu treffen www.sfmh.de/

Auf ihrer Facebookseite "Hier kommt Molli" gibt es immer die aktuellsten Neuigkeiten aus ihrer Pflegestelle: https://www.facebook.com/Hier-kommt-Molli-173031249990517/  

button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde