Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Occo

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Bodeguero-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 12/2017
Farbe: weiß mit schwarzen Abzeichen
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 24.09.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Telefon: 01578/9211779

Button Zum Kontaktformular
Linie

Occo ist ein richtig süßer Fratz und – egal ob man will oder nicht – man muss ihn einfach liebhaben. Er ist ein so tolles Kerlchen und immer gutgelaunt. Mit seinen Hundekumpels im Tierheim versteht er sich einfach prima, tollt nach Herzenslust mit ihnen herum, flitzt mit ihnen um die Wette und lässt sich jederzeit von ihnen zu einem Spielchen animieren. Er liebt Menschen, egal ob groß oder klein, und weiß als gewitztes Kerlchen ganz genau, wie man möglichst viele Streichel- und Schmuseeinheiten ergattern kann. Bei den gemeinsamen Ausflügen mit seinen Gassigängern läuft er einfach prima an der Leine. Bei einer gut zu händelnden Schulterhöhe von ca. 45 cm bringt der liebe Schatz derzeit 11 kg auf die Waage.

Occo wurde in Spanien, ganz in der Nähe unseres Tierheim Triple A (Marbella) gefunden. Wie so viele Hunde in Spanien, so war auch Occo nicht gechipt. Nun hofft das liebe Kerlchen von Triple A aus auf ein liebevolles Zuhause für immer. Wessen Herz kann Occo für sich erobern?

Wir wünschen uns für Occo Menschen mit genügend Zeit, Engagement und Geduld für einen Hunde-Teenie. Wo er ohne Stress ankommen darf und wo man mit ihm zusammen nach der Eingewöhnung seine neue Welt erkundet. Wo man ihn liebevoll mit allem vertraut macht, was er bisher noch nicht kennenlernen durfte. Auch der Besuch einer guten Hundeschule wäre prima und würde Occo ganz bestimmt auch Spaß machen, denn er ist ein intelligenter, wiss- und lernbegieriger Junge. Er wird bestimmt nach Kräften mitarbeiten und alles dafür tun, dass man sich die Familie ohne ihn niemals mehr vorstellen kann.

Wir denken, dass Occo auch ein toller Begleiter bei sportlichen Aktivitäten wäre, wie z. B. beim Joggen oder Radfahren.

Gegen Kinder im neuen Zuhause und/oder einen bereits vorhandenen, lieben Artgenossen hätte Occo ganz bestimmt nichts einzuwenden. Ein hundesicher eingezäunter Garten, in dem Occo ohne Leine nach Herzenslust herumflitzen kann, wäre einfach toll, ist aber keine Bedingung.

Occo ist bei Ausreise kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, hat einen EU-Heimtierausweis und ist entwurmt und entfloht.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde