Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Negri

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Schnauzer-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 10/2016
Farbe: schwarz
Kastriert: Ja
Krankheiten:
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 03.10.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Telefon: 01578/9211779

Button Zum Kontaktformular
Linie

Negri ist ein menschenbezogener, offener und lebensfroher schwarzer Schnauzer-Mischling. Er kommt mit jedem und allem zurecht und lässt sich immer gerne kuscheln und beschmusen. Mit den übrigen Hunden im Tierheim versteht er sich prima und ist immer zu einem gemeinsamen Spiel oder zum Herumflitzen aufgelegt. Er liebt regelmäßige, auch ausgedehnte Spaziergänge und ist dabei gut leinenführig. Negri hat eine Schulterhöhe von ca. 56 cm und wiegt derzeit 24 kg.

Negri wurde von seinem Besitzer ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) gebracht, weil er sich nicht mehr ausreichend um ihn kümmern kann und darauf hofft, dass Negri bald in liebevolle Hände vermittelt wird. Und auch wir hoffen, dass der liebe Kerl gar nicht erst lange im Tierheim bleiben muss, sondern bald ein neues Zuhause findet – diesmal für immer.

Wir wünschen uns für Negri ein Zuhause, wo man ihn ohne Wenn und Aber in die Familie integriert, denn er liebt die Nähe seiner Menschen. Negri ist kein Couchpotato und braucht regelmäßige Bewegung zum Glücklichsein. Bestimmt wäre er auch ein toller Begleiter bei sportlichen Aktivitäten, wie z. B. Joggen oder Radfahren.

Sicher muss Negri noch einiges lernen, was ein familientauglicher Hund so alles wissen und können sollte. Seine weitere Erziehung sollte ebenso konsequent wie auch liebevoll erfolgen und seine Menschen dürfen dabei nicht vergessen, wie wichtig gemeinsame Kuschelstunden sind. Der Besuch einer guten Hundeschule würde Negri bestimmt Spaß machen, denn er ist wissbegierig und lernfähig und wird sicher nach Kräften daran mitarbeiten, dass man sich die Familie ohne ihn gar nicht mehr vorstellen kann.

Negri hätte sicherlich nichts gegen liebe Kinder und/oder einen souveränen Hundekumpel in seinem neuen Zuhause einzuwenden. Und auch ein sicher eingezäunter Garten zum Herumstromern wäre toll, ist aber keine Voraussetzung für seine Vermittlung.

Negri hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft und bei Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.
 

button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde