Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Elvis (RESERVIERT)

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Labrador-Retriever
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 07/2016
Farbe: schwarz
Kastriert: Ja
Krankheiten:
Schulterhöhe: ca. 57 cm
Schutzgebühr: 300 Euro + 75 Euro Transportkostenbeteiligung
Anzeige erschienen am: 08.10.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Telefon: 01578/9211779

Button Zum Kontaktformular
Linie

Elvis ist ein wunderschöner Labrador-Retriever, der bei einer Schulterhöhe von ca. 57 cm derzeit 22 kg auf die Waage bringt. Seinen Hundekumpels gegenüber zeigt er sich sehr sozial und genießt deren Nähe. Von seinen Bezugspersonen im Tierheim lässt er sich gerne streicheln und beschmusen. Ganz besonders aber liebt er die gemeinsamen Ausflüge mit seinen Gassigängern, wobei er locker und einfach perfekt an der Leine läuft.

Bevor Elvis ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) gekommen ist, wurde er ganz oft beobachtet, wie er alleine auf der Straße herumlief, denn sein Besitzer hatte es versäumt, ihn beizeiten kastrieren zu lassen. So war er immer auf der Suche nach einem Abenteuer… Eine Rückfrage bei seinem ehemaligen Besitzer ergab, dass er an Elvis nicht mehr interessiert war und ihn auch nicht wieder zurück haben wollte.

Inzwischen ist Elvis kastriert und sein Temperament und die stetige Ruhelosigkeit haben sich schlichtweg um 180 Grad gedreht. Aus dem ehemaligen Streuner ist ein ganz anhänglicher, ausgeglichener, ruhiger und verschmuster Hund geworden, der eigentlich nur auf eines hofft: Menschen, deren Herz er im Sturm erobern kann und die ihm ein liebevolles Zuhause für immer geben wollen.

Wir suchen für Elvis ein Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen und fester Bestandteil der Familie werden darf. Viel Liebe, aber auch Konsequenz bei seiner weiteren Erziehung sind erwünscht, entsprechendes Lob und viele Schmuseeinheiten dürfen dabei nicht zu kurz kommen. Sicher muss Elvis noch einiges lernen, was ein familientauglicher Hund so alles wissen und können, aber die ersten Schritte im kleinen Hundeeinmalseins hat er ja bereits gemacht. Der Besuch einer guten Hundeschule würde ihm gewiss Freude machen, denn Elvis möchte gefordert und gefördert werden und wird bestimmt kräftig daran mitarbeiten, dass er zu einem fröhlichem und immer zuverlässigen Alltagsbegleiter wird, ohne den sich seine Menschen die Familie nicht mehr vorstellen kann. Sicher wäre er auch ein toller Begleiter beim Joggen oder Radfahren.

Ein hundesicher eingezäunter Garten im neuen Zuhause wäre toll, in dem er sich ohne Leine frei bewegen kann. Einen bereits vorhandenen souveränen Hundekumpel an seiner Seite würde er sicher gerne mögen, ebenso wie liebe Kinder – dies alles sind aber keine Bedingungen für seine Vermittlung.

Elvis ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde