Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Luuk (RESERVIERT)

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Podenco Andaluz
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 03/2018
Farbe: zimtbraun mit weiß
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: ca. 49 cm
Schutzgebühr: 375 Euro
Anzeige erschienen am: 14.03.2019
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Ruth Bachhausen
E-Mail: ruth@helfende-haende-ev.com
Telefon:

Button Zum Kontaktformular
Linie

Luuk ist ein aufgeweckter und hübscher Podenco, der momentan im Tierheim noch recht unsicher erscheint. Seinen Pflegern gegenüber zeigt er sich aber bereits sehr aufgeschlossen und lässt sich sooo gerne von ihnen knuddeln und beschmusen, ohne jedoch aufdringlich zu sein. Wenn man mit ihm spricht, sieht er immer aus als ob er lächeln würde, aber dies kann durchaus auch ein Zeichen von Unsicherheit sein. Mit Hündinnen verträgt er sich im Freilauf gut, bei Rüden entscheidet eher die Sympathie. Er ist momentan einfach von der neuen Situation im Tierheim noch überfordert und muss seinen Platz in der Gemeinschaft erst noch finden. Da er sich wohl längere Zeit alleine draußen im Wald durchschlagen musste, ist ihm ein gewisser Jagdtrieb nicht abzusprechen, aber schließlich musste er ja irgendwie überleben…

Luuk wurde in den Bergen von Ojen/Spanien im Wald gefunden und kam so in unser Partnertierheim Triple A (Marbella). Man konnte ihm sofort anmerken, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmte. Er war im Wald den Raupen des Prozessionsspinners begegnet und deren Brennhaare hatten seine Zunge verätzt. Das arme Kerlchen hatte furchtbare Schmerzen, aber mittlerweile ist er wieder okay und hat nichts von seiner Fröhlichkeit verloren. Noch ist nicht klar, ob ein Teil seiner Zunge entfernt werden muss, aber Luuk wird vom Tierarzt des Heims engmaschig kontrolliert.

Wir wünschen uns für Luuk, dass er möglichst gar nicht erst lange im Tierheim bleiben muss und recht bald Menschen findet, die ihm ein Zuhause für immer geben möchten.

Luuk möchte so gerne ein richtiger Familienhund werden. Die besten Anlagen hierfür bringt er mit, denn er ist neugierig, intelligent und lernbegierig. Wir suchen für Luuk liebevolle, sehr verantwortungsvolle Menschen mit genügend Zeit, Geduld und Liebe für einen noch recht jungen und entsprechend agilen Hund. Menschen, die ihn ohne Stress ankommen und erst einmal zur Ruhe kommen lassen und mit ihm gemeinsam seine neue Welt erkunden, viel mit ihm unternehmen und ihn einfühlsam mit allem vertraut machen, was er bisher noch nicht kennenlernen durfte (z. B. Staubsaugergeräusche, Straßenverkehr usw.). Die ihm Sicherheit vermitteln und ihn mit viel Liebe, aber auch mit der nötigen Konsequenz erziehen und sich auch Zeit für gemeinsame Schmusestunden nehmen. Dann wird Luuk bestimmt im Nu alle Herzen für sich erobern und schon bald fröhlicher Mittelpunkt der Familie sein.

Luke muss rassetypisch gefordert und gefördert werden. Ausflüge in die Natur sollten zum Alltag gehören, Spiel und Spaß sind angesagt, und auch bei sportlichen Aktivitäten oder längeren Wanderungen wäre er sicher gerne dabei.

Liebe, schon etwas größere und verständige Kinder im neuen Zuhause würden Luuk bestimmt gefallen, ebenso wie ein souveräner Ersthund als Freund und Lehrer, an dem sich Luuk orientieren kann. Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre prima, wo er ohne Leine seinem Bewegungsdrang freien Lauf lassen und fröhlich herumflitzen kann, ist aber keinesfalls Bedingung.

Bei Ausreise ist Luuk kastriert, geimpft, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde