Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Turka

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Bichon-/Malteser-Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 03/2017
Farbe: weiß mit hellbraun
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: ca. 31 cm
Schutzgebühr: 375 Euro
Anzeige erschienen am: 15.03.2019
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Ute Ayerle
E-Mail: ute@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0202-7240222

Button Zum Kontaktformular
Linie

Turka ist ein ganz knuffiges, aufgewecktes und fröhliches Mädel, das alle Herzen im Sturm erobert. Mit ihren Hundekumpels im Tierheim flitzt Turka gerne um die Wette und ist immer zu einem Spielchen mit ihnen aufgelegt. Menschen findet sie einfach toll und würde am liebsten den ganzen Tag lang nur schmusen. Alles in allem ist sie eine ganz bezaubernde, völlig unproblematische und anschmiegsame Hündin. Bei einem handlichen Format von nur 31 cm bringt sie momentan ca. 8 kg auf die Waage.

Turka wurde in unserem Partnertierheim Triple A (Marbella/Spanien) von einem Mann abgegeben. Angeblich hatte der Mann Turca auf der Straße gefunden, doch wir sind fast sicher, dass es sich um seinen eigenen Hund handelte, den er auf diese Art bequem loswerden wollte. Turcas Fell war völlig verfilzt und musste erst einmal völlig abgeschoren werden; nun fühlt sie sich rundum wohl und ist wieder ein quicklebendiges und fröhliches Hündchen. Und wenn ihr Fell erst einmal nachgewachsen ist, wird Turca wieder ein bildschönes Mädel sein.

Wir wünschen uns für Turka ein Zuhause, wo man sie ohne Stress ankommen lässt und sie liebevoll in die Familie integriert und ihr nach und nach alles beibringt, was zum kleinen Hundeeinmaleins dazugehört. Einiges kennt sie ja schon und den Rest wird sie ganz bestimmt ganz schnell auch noch lernen. Sie ist ja schließlich ein intelligentes, wiss- und lernbegieriges Mädchen, das seiner Familie gerne gefallen möchte. Natürlich sollten ihre Fortschritte immer mit ganz vielen Schmuseeinheiten belohnt werden. Gemeinsame Kuschelstunden sind einfach ein Muss. Dann wird Turka bestimmt bald eine fröhliche Begleiterin durch dick und dünn werden, ohne die man sich die Familie gar nicht mehr vorstellen kann.

Turka ist nicht nur ein Hund fürs Sofa, sondern möchte die Welt von ihrer schönsten Seite kennenlernen und für sich erobern. Deshalb sollten regelmäßige Spaziergänge zum Familienalltag gehören.

Liebe Kinder im neuen Zuhause würde Turka bestimmt prima finden. Auch ein bereits vorhandener souveräner Artgenosse wäre willkommen, an dem sich Turka orientieren und von dem sie sich einiges abschauen kann, was ein richtiger Familienhund so alles wissen und können sollte.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem Turka ohne Leine ihre Flitzerunden drehen kann - dies ist aber keine Bedingung für ihre Vermittlung.

Bei Ausreise hat Turka einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde