Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Rory

Linie

Aufenthaltsort: Marbella (Spanien)
Rasse/Gattung: Bodeguero/Podenco-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 05/2017
Farbe: weiiß und schwarz getüpfelt
Kastriert: Ja
Krankheiten: keine bekannt
Schulterhöhe: ca. 39 cm
Schutzgebühr: 400 €
Anzeige erschienen am: 21.07.2022
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Kris Melka
E-Mail: kris@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0170-8323836

Button Zum Kontaktformular
Linie

Rory (*ca. 05/2017, ca. 39 cm) ist ein anfangs noch etwas schüchterner, aber sehr gut sozialisierter Rüde, der ganz offensichtlich schon einmal ein Zuhause gehabt hat und gut leinenführig ist. Hat er erst einmal Vertrauen zu Menschen gefasst, so zeigt er sich als wahrer Genießer, was Streichel- und Schmuseeinheiten anbelangt. Er liebt die Gesellschaft anderer Hunde und zeigt ihnen gegenüber ein tadelloses Sozialverhalten. Momentan teilt er sich seinen Zwinger mit einem Welpen und das funktioniert ganz prima.

Rory wurde Anfang Juli 2022 als ungechipter Fundhund in unser spanisches Partnertierheim Triple A (Marbella) gebracht und wartet dort auf eine liebe Familie, die ihn ins Herz schließt, ihn ohne Wenn und Aber in ihren Alltag integriert und wo er für immer bleiben darf. Und das hat der süße Bub auch mehr als verdient.

Wir wünschen uns für Rory ein Zuhause, in dem man zuerst einmal nicht allzu viel von ihm erwartet, ihm genügend Zeit zur Eingewöhnung gibt und ihm zeigt, dass er sich auf seine Menschen immer verlassen kann. Wenn der Stress schrittweise von ihm abfällt, wird sich Rory nach und nach seinen Bezugspersonen öffnen. Die gemeinsame Entdeckung der Welt auf erst kürzeren und dann nach der Eingewöhnungsphase ausgiebigen Spaziergängen und anschließend gemütliche Kuschelstunden auf dem Sofa werden Rorys Glück vollkommen machen und dazu beitragen, dass Rory und seine Menschen zu einer unzertrennlichen Einheit zusammenwachsen.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem sich Rory ohne Leine frei bewegen und beobachten kann, was um sie herum so alles vorgeht. Ein bereits vorhandener, lieber und souveräner Hundekumpel könnte Rory die Eingewöhnung bestimmt erleichtern. Auch liebe Kinder in der Familie sind willkommen, die schon verstehen, dass sie Rory nicht bedrängen dürfen und auch seine Ruhezeiten akzeptieren.

Wenn Sie diese Menschen sind, die Rory ins Herz schließen und ihn endlich auf der Sonnenseite des Lebens ankommen lassen möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Anfrage.

Rory ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist Sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
 
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde