Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Steckbrief: Simba und Gina

Linie

Aufenthaltsort: Berlin
Rasse/Gattung: Siam und EKH
Haltung: Wohnung/Freigänger
Geschlecht: männlich/weiblich
Alter: 8 und 10 Jahre
Farbe: seal tabby point und grautiger
Kastriert: Ja
Schutzgebühr: je 120 €
Anzeige erschienen am: 06.09.2018
Kontaktdaten

Ansprechpartner: Sonja Fels
E-Mail: sonja@helfende-haende-ev.com
Telefon: 02182-8333574

Button Zum Kontaktformular
Linie

Simba und Gina sind ein wundervolles Katzenpärchen. Siammix Kater Simba stammt ursprünglich aus unserem Tierheim Triple A in Marbella. Vor knapp 4 Jahren konnte er gut in eine Familie zu einer vorhandenen Katze vermittelt werden. Leider zwingen starke gesundheitliche Probleme der Besitzer sie nun dazu, nach einem neuen Zuhause für die beiden Mäuse zu suchen.

Gina kam durch ein Familienmitglied zu den bisherigen Besitzern. Sie ist eine sehr liebe braun getigerte Katze, die am liebsten alles bemuttert. Sie wacht an deinem Bett, sofern es dir mal schlecht geht und bekuschelt dich. Sie plaudert auch sehr gerne und möchte am liebsten immer in dem Raum sein, in dem du auch bist. Vor Männern besitzt Gina eine gesunde Portion Respekt. Wer weiß, was ihr bisher widerfahren ist. Wenn sie aber merkt, dass man ihr nichts Böses will, kann auch ein Mann ihr Vertrauen nach einer Kennenlernzeit gewinnen. Gina mag es gerne gemütlich. Für ein Spielchen hier und da ist sie noch zu haben. Aber ein Schläfchen auf dem Sofa zieht sie in jedem Fall vor ;-) Gina hat keine Zähne mehr. Dies beeinträchtigt sie aber in keinster Weise.
Simba stammt aus unserem Tierheim Triple A in Marbella. Er ist ein sehr sozialer und umgänglicher Kater, der gerne schmust und möchte - wie Gina - auch am liebsten immer in dem Raum sein, in dem du auch bist. Jedoch mag er es nicht, wenn man ihn hochnimmt. Auf den Schoß kommt er von ganz allein, wenn er mag. Spielen mag er gerne. Auch Simba hat inzwischen keine Zähne mehr. Im Moment bekommt er alle zwei Tage ein Medikament, das er ohne Probleme nimmt. Auf Dauer wird er auch dieses Medikament wahrscheinlich nicht mehr benötigen.
Beide Katzen kennen aus ihrem bisherigen Zuhause einen gesicherten Balkon. Diesen möchten sie auch in Zukunft gerne zur Verfügung haben. Falls gewünscht, kann das Zubehör in Absprache mit der bisherigen Besitzerin übernommen werden. Beide Katzen sind geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FIV und FELV getestet.  
button zurück zur übersicht

Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde